Die Präposition NACH

Die Präposition NACH ist eine sehr interessante Präposition. Viele Menschen, die Deutsch lernen, versuchen Sätze mit NACH zu bilden, die leider oft falsch sind. Meistens sind andere Präpositionen nötig, aber nicht NACH.

In diesem Beitrag erkläre ich euch, wann ihr die Präposition NACH gebrauchen könnt.

Die Verwendung der Präposition NACH ist relativ leicht, weil es eigentlich nur wenige Fälle gibt, in denen wir sie wirklich verwenden müssen. In anderen Fällen brauchen wir oft Wechselpräpostionen oder die Präposition ZU.

Oft wird NACH als eine Präposition gebraucht, mit der man eine Bewegung in eine Richtung (von einem Ort zu einem anderen Ort) ausdrückt. Diese Präposition ist aber auch eine temporale Präposition und wird in einigen Ausdrücken und Konstruktionen verwendet.

 

NACH immer mit DATIV

Die Präposition NACH steht immer mit dem Dativ.  Es ist völlig egal, ob NACH temporal, lokal oder als feste Präposition nach einem Verb, Adjektiv oder Nomen gebraucht wird – NACH müsst ihr mit dem Dativ verwenden!

 

NACH als temporale Präposition

NACH ist eine sehr wichtige temporale Präposition. Wir verwenden sie, wenn ein Ereignis einem anderen Ereignis folgt. Das zweite Ereignis passiert NACH dem ersten Ereignis. Seht euch dazu dieses Beispiel an …

Nach der Arbeit gehe ich mit dem Hund spazieren.

 

Es ist aber auch möglich, dass das „Ereignis“ das zuerst stattfindet nur ein Zeitpunkt oder ein Zeitraum ist, wie in diesem Beispiel …

Er sah seine Freundin nach drei Wochen wieder.

 

Die Präposition NACH mit temporaler Bedeutung ist das Gegenteil der Präposition VOR.

Ihr solltet die Präposition NACH aber NICHT mit dem Konnektor NACHDEM oder mit den Adverbien DANACH oder NACHHER verwechseln !!!

 

Nach als lokale Präposition für Städte und Regionen

Viele Deutschlerner(innen) wollen NACH als lokale Präposition für fast jede lokale Angabe verwenden.

Ich höre oft Ausdrücke wie „nach der Bäckerei“ oder „nach dem Arzt“.

Diese Ausdrücke sind FALSCH !

Die Präposition NACH dürft ihr als Lokalangabe NUR für Städte (natürlich auch Dörfer), Regionen und Ländernamen OHNE Artikel verwenden, wie in diesen Beispielen …

Wir fahren nächsten Sommer nach Österreich.

Mein Vater ist oft nach Madrid gereist.

Ich würde gerne nach Thüringen fahren.

 

Sobald das Land oder die Region aber einen Artikel haben, verwenden wir die Wechselpräposition IN, aber nicht NACH, wie in diesen Beispielen …

Wir fliegen morgen in die Schweiz.

 Mein Onkel fliegt jede Woche in die USA.

 

Wenn es um einige Inseln mit Artikeln geht, kann auch die Präposition AUF nötig sein, wie hier …

Meine Eltern fliegen auf die Malediven.

 

NACH in Verbindung mit Lokaladverbien

Die Präposition NACH kann auch vor Lokaladverbien stehen, wie zum Beispiel in diesem Fall …

Der Elektriker geht nach unten in den Keller.


Ein interessantes Buch über die Präpositionen …

Anzeige


Der Ausdruck NACH HAUSE

Die Verbindung von NACH und „Hause“ ist ein spezieller Fall. Man sagt damit, dass man in sein eigenes Haus oder in die eigene Wohnung zurückkehrt. Wichtig ist, dass es das EIGENE Heim ist. Hier ein Beispiel …

Die Familie Schmidt fährt morgen nach Hause.

Manchmal hört man auch einen Satz, wie diesen …

Ich gehe morgen zu meinem Bruder nach Hause,

Damit meint man zwar nicht das eigene Haus oder die eigene Wohnung, aber man meint das eigene Haus des Bruders.

 

Noch ein wichtiger Hinweis:

Bitte lernt den Unterschied zwischen NACH HAUSE und ZU Hause gut !!!

NACH HAUSE drückt eine Bewegung in das eigene Heim aus. Den Ausdruck ZU HAUSE vewernden wir oft mit den Verben SEIN oder BLEIBEN und sagen damit dass wir uns in unserem Heim befinden.

 

NACH für Rangfolgen

Manchmal will man sagen, dass ein Element dem anderen folgt. Es gibt also eine bestimmte Reihenfolge, die man ausdrücken will. Auch für diesen Fall kann die Präposition NACH sinnvoll sein, wie in diesen Beispielen …

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands.

Ich komme nach dir an die Reihe.

 

NACH in weiteren Ausdrücken

Neben den genannten Fällen kennen wir in der deutschen Sprache noch mehr Ausdrücke mit der Präposition NACH. Wenn ihr eure Meinung äußern wollt, sind diese Ausdrücke ganz sinnvoll …

Meiner Meinung nach sollten wir heute zu Hause bleiben.

Meiner Ansicht nach ist Bungee-Jumping sehr gefährlich.

Meines Erachtens nach hat die Chefin einen guten Plan.

 

Andere Ausdrücke sind beispielsweise …

Alles funktionierte nach Wunsch.

Meines Wissens nach / nach meinem Wissen …

Nach meinen Erkenntnissen …


https://deutsch-coach.com/was-sind-wechselpraepositionen/

https://deutsch-coach.com/aus-und-von-wann-brauchen-wir-diese-praepositionen/

https://deutsch-coach.com/sein-bleiben-stehen/

https://deutsch-coach.com/die-praeposition-bei-lokal/

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.