Schlagwort-Archive: Präpositionen

SEID und SEIT

Manchmal fragen mich meine Schüler, was der Unterschied zwischen den Wörter ‘seid‘ und ‘seit‘ ist.

Diese Wörter klingen fast gleich und sehen fast gleich aus und nur ihr letzter Buchstabe ist unterschiedlich.

Aber ‘seid‘ und ‘seit‘ haben ganz unterschiedliche Bedeutungen.

In diesem Artikel erkläre ich euch den Unterschied zwischen ‘seid‘ und ‘seit‘, auch mit einigen Beispielen.

SEID und SEIT weiterlesen

Präpositionen UM oder GEGEN für die Uhrzeit?

Das Thema Uhrzeiten ist für Deutschlernende oft schon ein schweres Thema, aber dann müssen sie auch noch an die richtige Präposition vor der Uhrzeit denken.

Wenn Menschen auf Deutsch über die Uhrzeit sprechen, verwenden sie meistens die Präposition UM mit der Uhrzeit.

Manchmal könnt ihr aber vielleicht auch die Präposition GEGEN in Verbindung mit der Uhrzeit hören. Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Präpositionen vor der Uhrzeit?

Wann sagt man “um vier Uhr” und wann sagt man “gegen vier Uhr“?Diese Frage beantworte ich euch in diesem Artikel.

Präpositionen UM oder GEGEN für die Uhrzeit? weiterlesen

Länder und Sprachen (mit Liste und Übung)

europakarte-laender

Im Deutschkurs lernt ihr oft schon in den ersten Stunden die Namen der Länder in Europa und ihr lernt, wie euer Heimatland auf Deutsch heißt. Deutschland liegt in der Mitte Europas und hat viele Nachbarländer, die ihr hier mit ihrem Namen kennenlernt.

Aber wichtig ist auch, wie ihr andere Personen nach ihrem Heimatland fragen könnt und was man antworten kann.  Ein anderes Problem sind die Präpositionen und die Artikel, die man mit verschiedenen Ländern braucht.

Das sind die Themen in diesem Artikel.

Länder und Sprachen (mit Liste und Übung) weiterlesen

Die Kontraktionen

Habt ihr schon von Kontraktionen gehört?

Kontraktion bedeutet ‘Zusammenziehen’. Meistens sehen wir Kontraktionen, die manchmal auch “Schmelzwörter” genannt werden, wenn eine Präposition und der nachfolgende Artikel miteinander zu einem Wort verbunden werden. Die zwei Wörter werden sozusagen zusammengezogen, ohne dass sich ihre Bedeutung ändert. Dabei verschwinden die ersten beiden Buchstaben des Artikels, zum Beispiel bei:

in + das => ins

Die Kontraktionen weiterlesen

WÄHREND als Präposition oder Konnektor

Das Wort ‘während‘ ist ein relativ wichtiges Wort, weil es sowohl als Präposition verwendet werden kann, als auch ein Konnektor für Nebensätze sein kann. Wenn ihr ‘während‘ als Konnektor verwendet, kann es aber zwei unterschiedliche Bedeutungen haben.

Für einige Deutschlernende ist die Verwendung des Wortes ‘während’ ein Problem, weil es eine Präposition oder ein Konnektor sein kann. Deshalb geht es in diesem Artikel um ‘während‘. Ihr lernt die Bedeutungen von ‘während‘ kennen und seht, wie ihr das Wort im Kontext gebrauchen könnt.

WÄHREND als Präposition oder Konnektor weiterlesen

Präpositionen mit Genitiv (mit Liste und Beispielen)

Euch ist sicher bekannt, dass in der deutschen Sprache nach den Präpositionen immer ein Fall stehen muss. Die bekanntesten Präpositionen stehen mit dem Akkusativ  oder dem Dativ, aber auch  gar nicht so selten mit dem Genitiv.

In diesem Artikel lernt ihr wichtige Präpositionen mit dem Genitiv kennen und findet am Ende eine große Liste der Präpositionen mit Genitiv in alphabetischer Reihenfolge (mit Beispielsätzen).

Präpositionen mit Genitiv (mit Liste und Beispielen) weiterlesen

Die temporalen Präpositionen SEIT und VOR (mit Übung)

 

Die temporalen Präpositionen ‘seit’ und ‘vor’ gehören für viele von euch sicher zu den schwersten Präpositionen, die ihr in der deutschen Sprache kennengelernt habt. Den meisten von euch ist klar, dass diese Präpositionen mit dem Dativ stehen, aber oft höre ich diese Frage:

Wann verwendet man ‘seit’ und ‘vor’?

Die Antwort auf diese Frage findet ihr in diesem Artikel.

Die temporalen Präpositionen SEIT und VOR (mit Übung) weiterlesen