5 Sätze mit “aufmachen”

In “5 Sätze mit …” lernt ihr heute das Verb aufmachen kennen …

Janina macht die Tür auf.

Kannst du bitte das Fenster aufmachen.

Er macht sein Auto auf und steigt ein!

Ich habe eine Flasche aufgemacht.

Wir wollen ein neues Geschäft aufmachen.

 

Das Verbaufmachen ist ein regelmäßiges Verb und ein trennbares Verb. Es hat eine ähnliche Bedeutung wie das Verb ‘öffnen‘.

 

https://deutsch-coach.com/aufmachen-zumachen-anmachen-ausmachen/

https://deutsch-coach.com/trennbare-und-untrennbare-verben/

 


https://deutsch-coach.com/der-unterschied-zwischen-den-verben-anrufen-und-telefonieren/

https://deutsch-coach.com/fragen-und-fragewoerter-eine-liste/

https://deutsch-coach.com/mitnehmen-und-mitbringen/

https://deutsch-coach.com/trennbare-und-untrennbare-verben/

https://deutsch-coach.com/wie-erkennt-man-den-artikel-an-der-bedeutung-eines-nomens/

https://deutsch-coach.com/die-kontraktionen/

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.