AUFWACHEN – (AUF)WECKEN – AUFSTEHEN

Drei ganz besondere “Freunde” für Menschen, die Deutsch lernen, sind die drei Verben ‘aufwachen‘, ‘aufwecken‘ und ‘aufstehen. Jede(r) weiß, dass sie am Morgen irgendwie unsere ersten Aktivitäten sind, die wir erleben, aber den genauen Unterschied kennen viele nicht.

Deshalb geht es in diesem Beitrag um die Konjugation und um die Bedeutung dieser drei Verben.

AUFWACHEN – (AUF)WECKEN – AUFSTEHEN weiterlesen

Das Präteritum – die geschriebene Vergangenheit

 

Wenn ihr Bücher oder Zeitungen lest, habt ihr sicher schon das Präteritum gesehen. Das Präteritum ist eine einfache Zeit der Vergangenheit, die wir in der deutschen Sprache oft lesen, aber selten hören.

Da das Präteritum trotzdem wichtig ist, erkläre ich euch diese Zeitform in diesem Beitrag.

Das Präteritum – die geschriebene Vergangenheit weiterlesen