Ich und meine Philosophie

Hallo !!!

Ich heiße Tom, bin 47 Jahre alt, und unterrichte seit vielen Jahren Deutsch (meine Muttersprache) auf allen Niveaustufen.

Nachdem ich in den ersten Jahren vor allem Schüler (Privatschüler und Firmenkunden) aus Spanien unterrichtet habe, arbeite ich seit 2013 ONLINE mit SKYPE, Webex, GOOGLE HANGOUT und anderen Plattformen mit Schülern aus vielen Ländern, u.a. aus Frankreich, aus Italien, aus Polen, aus Russland, aus der Slowakei, aus der Türkei, aus der Ukraine, aus Ägypten und vielen anderen Ländern …

So lernte ich viele Mentalitäten und Lebensstile kennen, konnte aber auch sehen, wo meine Schüler Stärken und Schwächen in der deutschen Sprache haben. Zum Beispiel haben russische Schüler eine andere Aussprache als spanische Schüler. Polen verstehen die deutsche Grammatik anders als Italiener.

Außerdem hat jeder Mensch seine spezielle Art, eine Sprache zu lernen.

Deshalb ist es für mich wichtig, INDIVIDUELL und FLEXIBEL zu arbeiten, weil jeder Schüler seine SPEZIELLE Lösung braucht. Dies bedeutet, dass ich bei den Lehrmaterialien und bei den Themen flexibel bin und meinen Unterricht den Wünschen meiner Schüler anpasse.

Unter dem Menüpunkt „Meine Projekte / mein Angebot“ erkläre ich genauer, wie ihr mit mir Deutsch lernen könnt.

Dieses Blog soll euch beim Deutschlernen unterstützen. Ich möchte euch interessante Informationen und Tipps zu verschiedenen Themen rund um „Deutsch“ oder die deutschsprachigen Länder geben.

Hier findet ihr Hilfen und Empfehlungen zu Grammatik und Wortschatz. Außerdem informiere ich auch über Lerntechniken und Lernmedien und  möchte Erfahrungen geben.

Ich wünsche euch viel Spaß mit meinem Angebot und würde mich freuen, euch als Schüler(in) oder als Besucher(in) auf dieser Seite kennen zu lernen.

 

Liebe Grüße

Tom Burghause

Print Friendly, PDF & Email

6 Gedanken zu „Ich und meine Philosophie“

  1. Um eine Scwere Sprache unterichten zu können, braucht Man
    die Lehrer die sehr Kompetent sind und können die schwere Sprache vereinfacen . Solche lehrer in Deutschland sind ganz wenig , Vielen dank für ihre Seite. das ist wirklich Toll.
    wünsche Ihnen viel Gesundheit und Erfolg Tom.

    1. Hallo, Abbas,

      vielen Dank für Ihren Kommentar.
      Ja, es ist wichtig, die Sprache so zu lehren, dass die Schüler sie verstehen.
      Das ist mein Ziel.

      Viele Grüße
      Tom

  2. Hallo Tom
    Herzlichen Dank für deine Website!
    Ich bin ehrenamtliche Helferin beim Deutsch-Unterricht für Migranten und freue mich immer, wenn ich gute Erklärungen und gutes Material im Netz finde.
    Auch dir weiterhin viel Freude beim Unterrichten; ein lieber Gruss von Gabi

    1. Hallo, Gabi,

      vielen Dank für das Kompliment und die lieben Wünsche!

      Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem (wahrscheinlich nicht ganz leichten) Job.

      Liebe Grüße
      Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dictionary
  • dictionary
  • wörterbuch
  • English German Dictionary

Double click on any word on the page or type a word:

Powered by dictionarist.com