einundeinhalb / eineinhalb / anderthalb

Hallo,

es gibt Ausdrücke, die wirklich so schwer zu merken sind, dass man sie immer wieder nachsehen muss, um sicher zu sein.

1,5  oder  1 ½ in Worten?

Meine Schüler fragen mich oft: „Wie schreibe ich „1,5“ in Worten?“

Natürlich könnte ich antworten: „eins Komma fünf“. Aber das war nicht der Sinn der Frage. Es geht ihnen um diese mysteriösen Ausdrücke mit „einund… ???“.

Der Duden sagt…

Ein Blick in den Duden bringt Klarheit. Erlaubt sind folgende Schreibweisen:

einundeinhalb

eineinhalb

anderthalb

Bei der Deklination von „einundeinhalb“ muss man ein bisschen aufpassen. Wenn man sagen möchte, dass man 1 ½ Wochen wegfährt, schreibt man es getrennt:

eine und eine halbe Woche  .

Dagegen wird „eineinhalb“ als Zahlwort nicht dekliniert und nicht getrennt geschrieben, aber das folgende Nomen steht im Plural:

eineinhalb Wochen .

Der Ausdruck „anderthalb“ ist ebenfalls ein Zahlwort, wird immer zusammen geschrieben und nicht dekliniert. Auch hier folgt das Nomen im Plural:

anderthalb Wochen .

 

Print Friendly, PDF & Email
Social Media
Per e-Mail folgen
Facebook
Facebook
LinkedIn
Twitter
Google+
https://deutsch-coach.com/woerter-unter-der-lupe-einundeinhalb-anderthalb-eineinhalb/
RSS
PINTEREST

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.