Bauarchiv – ein Wörterbuch für den Bausektor

Hallo,

viele Menschen in Deutschland beschäftigen sich mit Architektur oder mit dem Bauen im Allgemeinen. Einige studieren beziehungsweise lernen ein Fach aus diesem Bereich oder üben einen Beruf im Bausektor aus, andere bauen oder kaufen vielleicht gerade ein Haus oder ein anderes Gebäude.

Bauarchiv – ein Wörterbuch für den Bausektor weiterlesen

Martin Luther – der Reformator

Hallo,

Martin Luther war einer der bekanntesten Persönlichkeiten des Mittelalters.

Er lebte von 1483 – 1546 und begann seine berufliche Laufbahn zunächst als Augustinermönch.

Später wandelte sich jedoch seine Haltung gegenüber der katholischen Kirche und er stand ihr und ihren Praktiken zunehmend kritisch gegenüber, was ihn schließlich zum “Reformator” werden ließ.

Er wird deshalb als Gründer der evangelischen Kirche in Deutschland gesehen.

Zu seinen Lebensleistungen gehörte aber auch, dass er durch seine Bibelübersetzung einen wichtigen Beitrag zur Entstehung der neuhochdeutschen, einheitlichen Schriftsprache leistete.

Martin Luther war auch ein Freund klarer Worte, wie man es am Zitat sehen kann.

Öèôðîâàÿ ðåïðîäóêöèÿ íàõîäèòñÿ â èíòåðíåò-ìóçåå gallerix.ru

Wer mehr über Martin Luther erfahren möchte, kann das hier tun: Luther.de .

 

Das Verb WERDEN

Das Verb WERDEN nennen wir in der deutschen Sprache oft das “dritte Hilfsverb” nach SEIN und HABEN, denn es hat mehrere Funktionen und hilft bei der Bildung von bestimmten Konstruktionen im Satz.

Aber WERDEN kann auch alleine, das heißt als “Vollverb” ohne anderes Verb, stehen. Das Verb hat dann eine eigene Bedeutung. Wann WERDEN alleine stehen kann, ist das Thema dieses Beitrags.

Das Verb WERDEN weiterlesen

Welcher Artikel bei welcher Nomenendung?

Ein Problem für Menschen, die Deutsch lernen, ist die Frage, welcher Artikel richtig ist. Die deutsche Sprache hat nicht nur einen Artikel, wie zum Beispiel die englische Sprache. Deutsch hat drei Geschlechter (Genera): männlich (maskulin), weiblich (feminin) und sächlich (neutrum).

Leider kann man kann das richtige Genus nicht für alle Substantive leicht bestimmen.

Viele Deutschlehrer empfehlen, alle neuen Vokabeln mit dem Artikel zu lernen, aber es gibt einen Trick, der euch hilft, den richtigen Artikel in etwa 80 Prozent der Fälle zu bestimmen.

Welcher Artikel bei welcher Nomenendung? weiterlesen