Wohnen in Deutschland – Die Wohnung und ihre Zimmer

Hallo,

im zweiten Teil der kleinen Serie zum Wohnen in Deutschland geht es heute um die Wohnung und ihre Zimmer.

In vielen Deutschen Wohnungen finden wir ein oder mehrere Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, die Küche, das Badezimmer (es wird auch „Bad“ genannt) und ein oder mehrere Kinderzimmer.

Von der Haustür kommt man in den Hausflur und von dort in die einige Zimmer. Manche Wohnungen haben auch ein Arbeitszimmer oder ein Esszimmer, das von der Küche getrennt ist.

Der Keller befindet sich nicht in der Wohnung, sondern unter der Wohnung, aber dort deponieren die Bewohner des Hauses manchmal ihre Sachen. Im Keller gibt es in einigen Wohnungen auch einen Werkraum für kleine Arbeiten oder einen Hobbyraum (z.B.

Hier seht ihr eine kleine Grafik mit einigen Zimmern:

die-wohnung-zimmer-mit-bildern

 

Mehr Informationen zu „Wohnen in Deutschland“:

Andere interessante Beiträge:

Deutsch lernen:


Für das Training von Grammatik und Wortschatz (Niveau A1):


Anzeige


Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Wohnen in Deutschland – Die Wohnung und ihre Zimmer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.