Lernen mit Sätzen

Mit diesen Sätzen lernt ihr, die deutsche Grammatik in deutschen Sätzen besser zu verstehen. Ihr lernt auch, wann man diese Sätze braucht und ihr lernt Alternativen kennen.

 

Setz dich bitte auf deinen Stuhl!

Ich habe nicht gewusst, dass du mich angerufen hast.

 

 

“5 Sätze mit …” gibt euch Beispiele, wie ihr ein Wort im Satz verwenden könnt. Ihr findet Links zu mehr Informationen über die Wörter.

 

5 Sätze mit Akkusativ und Dativ

5 Sätze mit “ändern”

5 Sätze mit “anmachen”

5 Sätze mit “auf”

5 Sätze mit “aufmachen”

5 Sätze mit “aus”

5 Sätze mit “bleiben”

5 Sätze mit “brauchen”

5 Sätze mit “dass”

5 Sätze mit “denken”

5 Sätze mit “denn”

5 Sätze mit “empfehlen”

5 Sätze mit “fahren”

5 Sätze mit “in”

5 Sätze mit “gehören”

5 Sätze mit dem Genitiv

5 Sätze mit dem Konjunktiv II der Vergangenheit

5 Sätze mit “man”

5 Sätze mit “mitnehmen” und “mitbringen”

5 Sätze mit “ob”

5 Sätze mit “sei”

5 Sätze mit “seit” (mit Erklärungen)

5 Sätze mit “senken” (mit Erklärungen)

5 Sätze mit “sondern”

5 Sätze mit “stehen”

5 Sätze mit dem Superlativ

5 Sätze mit “trotz”

5 Sätze mit “über”

5 Sätze mit “während”

5 Sätze mit “wechseln”

5 Sätze mit “wem”

5 Sätze mit dem Zustandspassiv

 

 

Print Friendly, PDF & Email