Archiv der Kategorie: Grammatik

STECKEN und STECHEN

Die Verben STECKEN und STECHEN scheinen ziemlich ähnlich, aber es gibt kleine Unterschiede in ihrer Bedeutung und in ihrer Konjugation.

Deshalb lernt ihr in diesem Artikel ihr, worauf ihr bei der Konjugation dieser Verben achten müsst. Außerdem erfahrt ihr, wann und wie ihr STECKEN und STECHEN verwenden könnt. Ihr lernt darüber hinaus weitere Verben, Adjektive und Nomen kennen, die sich aus diesen Verben ableiten lassen.

STECKEN und STECHEN weiterlesen

Das Verb WERDEN

Das Verb WERDEN nennen wir in der deutschen Sprache oft das “dritte Hilfsverb” neben SEIN und HABEN, denn es hat mehrere Funktionen und hilft bei der Bildung von bestimmten Konstruktionen im Satz.

Aber WERDEN kann auch alleine, das heißt als “Vollverb” ohne ein anderes Verb, stehen. Das Verb hat dann eine eigene Bedeutung. Wann WERDEN alleine stehen kann, ist das Thema dieses Beitrags.

Das Verb WERDEN weiterlesen