Zweimal mehr = zweimal so viel ?

In der letzten Woche stellte mir einer meiner Schüler eine sehr interessante Frage:

Ist „zweimal mehr“ gleich „zweimal so viel“?

Er berichtete mir, dass er diese beiden Ausdrücke schon einige Male gehört und sogar gelesen habe und einige Leute hätten ihm gesagt, beide Ausdrücke seien Synonyme für das Doppelte.

Leider ist das falsch!

X mal mehr

Das Adverb „mehr“ ist der Komparativ für „viel“ oder „sehr“ und bedeutet, dass es von einer Sache mehr gibt. Das heißt, wir müssen das, was es ‚mehr‘ gibt, zu der ersten Sache dazuzählen (addieren). Wenn es die Sache X „mal mehr“ gibt, dann müssen wir sie X mal dazuzählen.

Wenn unser Nachbar beispielsweise einen Baum in seinem Garten hat, und wir sagen, dass wir „zweimal mehr“ Bäume haben, dann haben wir insgesamt drei Bäume in unserem Garten, denn …

1 Baum + 2 mal 1 Baum sind 3 Bäume.

 

X mal so viel

Der Ausdruck „so viel“ ( = genauso viel) bedeutet dagegen die gleiche Zahl oder Menge von etwas. Wenn wir X „mal so viel“ sagen, müssen wir X mal die erste Sache multiplizieren.

Wenn unser Nachbar beispielsweise einen Baum in seinem Garten hat und wir haben „zweimal so viele“ Bäume, dann haben wir zwei Bäume, denn …

1 Baum mal 2 sind 2 Bäume.

Alles klar?

 

… und noch ein Blick auf die mathematischen Zeichen

Wenn wir rechnen wollen, brauchen wir mathematische Zeichen, die sogenannten Rechenoperatoren. Wir müssen sie als Zeichen schreiben, aber sie haben auch Namen, die wir sagen können, wenn wir die Rechnung beschreiben.

Hier geht es aber nur um die vier Grundrechenarten, dir wir (hoffentlich) in der Grundschule lernen.

Wenn wir Zahlen zusammenzählen oder addieren, dann sagen wir ‚plus‘ und schreiben als Zeichen ein Pluszeichen  ( + ) .

4 plus 2

( 4 + 2 ) 

 

Wenn wir ein Zahl von einer anderen abziehen oder subtrahieren, dann sagen wir ‚minus‘ und schreiben als Zeichen ein Minuszeichen  ( – ) .

4 minus 2

( 4 – 2 )

 

Wenn wir zwei Zahlen malnehmen oder multiplizieren, dann sagen wir ‚mal‘ oder schreiben als Zeichen einen Punkt ( • ) . Manchmal sieht man auch ein x .

4 mal 2

( 4 • 2 ) oder ( 4 x 2 )

 

Wenn wir zwei Zahlen teilen oder dividieren, dann sagen wir ‚durch‘ oder schreiben als Zeichen einen Doppelpunkt ( : )  .

4 durch 2

( 4 : 2 )

 

Wenn wir mit Zahlen rechnen, haben wir natürlich immer das Ziel, ein Ergebnis zu finden. Zwischen die Rechnung und das Ergebnis schreiben wir als Zeichen ein Gleichheitszeichen = ) und sagen „ist gleich“ oder „gleich“.

4 plus 2 (ist gleich) 6

4 + 2 = 6



 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.