Länder und Sprachen (Teil 3)

Hallo,

in den ersten beiden Teilen dieser Serie ging es um Länder und Sprachen in der Welt und in Europa. Die Artikel könnt ihr hier lesen: Teil 1 / Teil 2 .

Heute habe ich eine Tabelle hochgeladen, die die europäischen Länder, ihre wichtigsten Sprachen (meist Amtssprachen), ihre Nationalitäten (Staatsbürgerschaften) und die Adjektive dieser Länder zeigt.

Zu beachten:

  • Viele Sprachen (aber nicht alle !!!) und Adjektive enden mit -isch. Eine klare Ausnahme sind Deutschland und Deutsch.

 

  • Viele Nationalitäten werden auf diese Art gebildet:
    • maskulin: -(i)er          feminin: -(i)erin      (Beispiel:     ein Spanier – eine Spanierin)
    • maskulin: -e          feminin: -in      (Beispiel:     ein Pole – eine Polin)
    • Die Ausnahme ist auch hier wieder: ein „Deutscher“ und eine „Deutsche“, weil diese Substantive „substantivierte“ Adjektive sind.
  • Fünf Länder haben Artikel vor ihrem Ländernamen:
    • der Kosovo / die Schweiz / die Niederlande (Plural) / die Türkei / die Ukraine (in der angehängten Tabelle findet ihr diese Artikel im DATIV: Er/sie kommt AUS… +DATIV)

 

Wenn ihr auf den folgenden Link klickt, seht ihr eine Tabelle (als PDF) mit den wichtigsten Sprachen der europäischen Länder:  Länder und Sprachen in Europa

 

Auf der Internetseite der Deutschen Welle findet ihr eine Audio-Datei mit einigen Ländern und Sprachen:

Lektion 5: Countries and Languages – Länder und Sprachen | Audiotrainer – Lektionen | DW.COM | 01.02.2010 Durch einen Auslandsaufenthalt kann man neue Menschen kennenlernen. Erweitern Sie Ihren Wortschatz mit dem Audiotrainer. Hier können Sie neue Wörter lernen und Ihre Aussprache verbessern.
Und am Schluss noch ein kleines Quiz
Print Friendly, PDF & Email
Social Media
Per e-Mail folgen
Facebook
Facebook
LinkedIn
Twitter
Google+
https://deutsch-coach.com/laender-und-sprachen-teil-3/
RSS
PINTEREST

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.