Archiv der Kategorie: Wortschatz / Vokabeln

Wortschatz / Vokabeln

Leseverstehen: Der Mann, der niemals zu spät kam

Heute findet ihr hier eine Übung zum Leseverstehen.

Die folgende Geschichte handelt von einem Mann, der fast sein ganzes Leben nicht zu spät kam.

Ich habe zu dem Text ein Quiz mit Fragen zum Leseverstehen vorbereitet.

Bitte öffnet zuerst den Text und lest ihn. Leseverstehen: Der Mann, der niemals zu spät kam weiterlesen

Karl Marx – ein Vordenker der politischen Linken

Karl Marx gilt als der Begründer des Marxismus, einer Lehre, die einen wichtigen Einfluss auf die Ideologie des Kommunismus hatte. Bis heute berufen sich viele sozialistische und kommunistische Parteien auf die Ideen dieses Philosophen. Karl Marx – ein Vordenker der politischen Linken weiterlesen

Adjektive und ihre Gegenteile

Wenn man neue Wörter in der deutschen Sprache lernt, ist es manchmal nicht leicht, sich diese Wörter so gut vorzustellen, dass man sich diese Wörter gut merken kann.

Bei vielen Verben kann man sich oft ganz gut die Bedeutung merken, weil man sie mit einer Aktivität verbindet, die man sich vorstellen kann. Jede Deutschlernerin / jeder Deutschlerner hat zum Beispiel eine klare Idee, was die Verben „spielen“ oder „wohnen“ bedeuten, weil wir uns diese Aktivitäten gut vorstellen können.

Auch bei vielen Nomen ist es meistens noch relativ leicht, sich diese vorzustellen, weil man viele Nomen durch konkrete Beispiele kennt und weiß, wie das Nomen in der Realität „aussieht“.

Adjektive und ihre Gegenteile weiterlesen