Archiv der Kategorie: B1

Wasserglas und Glas Wasser

In dieser Woche hatte ich in meinem Unterricht eine interssante Frage. Wir sprachen über Getränke, Gläser und Tassen und plötzlich stellte mir der Schüler folgende Frage: Was ist der Unterschied zwischen einem Glas Wasser und einem Wasserglas?

Oft verwechseln die Lernenden die Wörter „Wasserglas“ und „Glas Wasser„.

Wasserglas und Glas Wasser weiterlesen

Präpositionen mit Akkusativ

Wir ihr wisst, hat die deutsche Sprache viele Präpositionen. Das macht Deutsch so variabel und interessant. 😉

Im Deutschen kennen wir die Wechselpräpositionen (mit Dativ oder Akkusativ), aber auch Präpositionen, die nur einen Fall haben. In diesem Beitrag geht es um die Präpositionen, die nur mit dem Akkusativ stehen.

Präpositionen mit Akkusativ weiterlesen

Leseverstehen: Rauchen bei Schülern

Heute findet ihr hier eine Übung zum Leseverstehen.

Über das Rauchen wird sehr viel diskutiert. Der folgende Text nennt und beschreibt die Vorteile des Rauchens für junge Menschen.

Ich habe zu dem Text ein Quiz mit Fragen zum Leseverstehen vorbereitet. Bitte öffnet zuerst den Text und lest ihn. Leseverstehen: Rauchen bei Schülern weiterlesen

Das Sprachrad „Wheel“ für feste Präpositionen – eine wirkliche Hilfe

Hallo,

ein guter Helfer beim Deutschlernen sind Sprachdrehscheiben.

Heute stelle ich euch das Sprachrad “Wheel – Präpositionen” von Hueber vor.

Mit diesem kleinen Helfer könnt ihr den Gebrauch von über 100 Adjektiven, Substantiven und Verben mit festen Präpositionen trainieren.

Wenn man an dem Rad dreht, erscheint links unten ein Ausdruck, bei dem die Präposition und die Angabe zu Akkusativ oder Dativ fehlt.

Deutsch - Wheel Präpositionen
Wheel“ für feste Präpositionen

Auf der rechten Seite des Rades kann man aber zugleich die nötige Präposition und den richtigen Fall (Akkusativ oder Dativ) sehen.

In der Mitte des Rades stehen einige Beispiele für Ausdrücke mit festen Präpositionen, bei denen immer Akkusativ (z.B. nach der Präposition “gegen”)  oder immer Dativ (z.B. nach der Präposition “bei”) folgt. Auch werden Beispiele für Ausdrücke mit festen Präpositionen genannt, wo – je nach Ausdruck – Akkusativ oder Dativ folgt (z.B. nach der Präposition “an”).

Die kleine und praktische Scheibe kann man hier bekommen:
Deutsch – Präpositionen: Wheel – Deutsch – Präpositionen

 

Ähnliche Sprachdrehscheiben gibt es für unregelmäβige Verben, Artikel, Modalverben, Adjektive und die Deklinationen (Adjektiv oder Dativ).