Archiv der Kategorie: A2

Das JAHR

Hallo,

die Verwendung des Wortes „Jahr“ ist manchmal problematisch, weil es in anderen Sprachen oft anders ist, und meine Schüler deshalb manchmal die Methoden verwechseln.

Wenn wir über ein Jahr sprechen wollen, haben wir zwei Möglichkeiten. Seht euch bitte die Beispiele an:

Die Olympischen Spiele fanden 1972 in München statt.
Die Olympischen Spiele fanden im Jahr 1972 in München statt.

Wir können BEIDE Möglichkeiten verwenden.

Aber FALSCH ist: „in 1972“.
Ein ähnliches Problem finden wir, wenn wir sagen möchten, wie alt jemand / etwas ist.RICHTIG ist:

Barbara ist 14.
Barbara ist 14 Jahre alt.

Aber FALSCH ist:

Barbara ist 14 Jahre.
Barbara hat 14 Jahre.

Habt ihr schon gewusst … ?

Schon gewusst

Habt ihr schon gewusst, dass es gar nicht so schwer ist, die nicht trennbaren Verben zu erkennen?

Es gibt nur neun Präfixe, bei denen das Verb NICHT TRENNBAR ist.

Diese neun Präfixe (mit einigen Beispielen) sind:

be-

bezahlen, besuchen, bekommen

 emp-

empfangen, empfinden

 ent-

entkommen, entnehmen, entfachen

er- 

ergeben, erdenken, erleben

ge-

gefallen, gebrauchen, gestalten

miss-

 missverstehen, missbrauchen, missinterpretieren

hinter-

hinterfragen, hintergehen

ver-

verkaufen, verlassen, vergeben

zer-

zerstören, zerfallen, zerbrechen

Alle anderen Prefixe stehen in den meisten Fällen vor trennbaren Verben, außer wenn die Betonung auf der zweiten Silbe liegt. Dann sind auch diese Verben nicht trennbar. (Beispiele: übersetzen, überbrücken)

Aber es gibt nur wenige Verben mit dieser Ausnahme. 🙂

 

 

Wörter unter der Lupe: beten – bieten – bitten

Hallo,

beten, bieten und bitten sind drei Verben, bei denen man besonders aufpassen muss. Sie sind sehr leicht zu verwechseln.

Deshalb hier eine Grafik, die diese drei Verben mit kleinen Bildern zeigt.

bieten - bitten - beten

Außerdem müsst ihr beim Präteritum und beim Partizip II aufpassen. Alle drei Verben bilden das Perfekt mit „haben„.

beten“ ist regelmäßïg,

bieten“ und „bitten“ sind unregelmäßig.

 

beten   →   betete  /  hat gebetet

bieten   →   bot  /   hat geboten 

bitten   →   bat  /  hat gebeten

 

Das tägliche Training

Das tägliche Training (graue Schrift)

Hallo, das tägliche Training hilft dir mit täglichen Grammatik- oder Wortschatzübungen.
Viel Spaß !!!

Grammatik: Deklination der Adjektive (empfohlenes Niveau: A2)

—Anzeige—Advertisement—

 


Grammatik: Konnektoren (empfohlenes Niveau: B2)

Das tägliche Training

Das tägliche Training (graue Schrift)

Hallo, das tägliche Training hilft dir mit täglichen Grammatik- oder Wortschatzübungen.
Viel Spaß !!!

Leseverstehen / Wortschatz (empfohlenes Niveau: A2)

 

—Anzeige—Advertisement—




Wortschatz: Recht und Justiz (empfohlenes Niveau: B2)

Das tägliche Training

Das tägliche Training (graue Schrift)

Hallo, das tägliche Training hilft dir mit täglichen Grammatik- oder Wortschatzübungen.
Viel Spaß !!!

Grammatik: Perfekt (empfohlenes Niveau: A2)





Grammatik: Futur II (empfohlenes Niveau: B2)

Das tägliche Training

Das tägliche Training (graue Schrift)

Hallo, das tägliche Training hilft dir mit täglichen Grammatik- oder Wortschatzübungen.
Viel Spaß !!!

Wortschatz Kommunikation Post, Telefon, Internet,… (empfohlenes Niveau: B1)



Wortschatz Wirtschaft und Arbeit (empfohlenes Niveau: B2)

Das tägliche Training

Das tägliche Training (graue Schrift)

Hallo, das tägliche Training hilft dir mit täglichen Grammatik- oder Wortschatzübungen.
Viel Spaß !!!

Niveau A2: Genitiv

Wer die Regeln zum Genitiv sehen möchte, kann dies hier tun: Canoo


 


Niveau B2: Reihenfolge der Personalpronomen

Wer die Regeln zur Reihenfolge der Personalpronomen sehen möchte, kann dies hier tun: Canoo