Archiv der Kategorie: A2

Das Perfekt mit HABEN

Wir verwenden das Perfekt normalerweise, wenn wir sprechen. Wir wählen diese Zeit, wenn wir über die Vergangenheit sprechen. Das Perfekt ist also die „gesprochene“ Vergangenheitszeit.

Da wir das Perfekt im Alltag oft benutzen, ist es wichtig, dass man es korrekt bilden kann.

Das Perfekt (und auch das Plusquamperfekt) werden mit den Hilfsverben HABEN oder SEIN und dem Partizip II des Verbs gebildet.

Aber die interessante Frage für Menschen, die Deutsch lernen, ist:

Wann brauchen wir ‚haben‘ und wann brauchen wir ’sein‘?

Das Perfekt mit HABEN weiterlesen

Wie heißt die kleinste Gemeinde in Deutschland?

Häufig sprechen wir über die großen Städte, die Millionenstädte, die Metropolen. Wir alle wissen, Berlin ist mit rund 3,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt Deutschlands, gefolgt von Hamburg und München. Wichtige Zentren sind unter anderem Dresden, Frankfurt, Köln und Stuttgart.

Aber kaum jemand kennt die kleinste Gemeinde Deutschlands, oder?

Wie heißt die kleinste Gemeinde in Deutschland? weiterlesen

Die Wahl …

Hallo,
am Sonntag haben die Franzosen einen neuen Präsidenten gewählt.

die-wahl-1

Zur Wahl standen Emmanuel Macron und Marine Le Pen. Am Ende hat sich Macron nach einem harten Wahlkampf durchgesetzt und wird neuer französischer Staatspräsident und damit der Nachfolger von François Hollande.

Deshalb gebe ich heute einige Informationen zu dem Wort „WAHL“:

  • die Wahl (Singular)
  • die Wahlen (Plural) 
  • wählen (Infinitiv), regelmäßiges Verb  =>  ich wähle, du wählst, …
  • wählte (Präteritum)  =>  ich wählte, du wähltest, … 
  • (hat) gewählt (Partizip 2) => ich habe gewählt, du hast gewählt,…

Der Wähler / die Wählerin geht zur Wahl und gibt seine Stimme ab. Einige Wähler (Plural) gehen nicht wählen.

Mehr Informationen zum Wort „Wahl“ findet ihr im Duden.

Adventskalender des Goethe-Instituts

Hallo,

hurra, bald ist Weihnachten in Deutschland… und wir brauchen natürlich einen Adventskalender, damit die Zeit des Wartens nicht so lange wird.

Das Goethe-Institut hat einen virtuellen Weihnachtskalender entwickelt.

Jeden Tag könnt ihr ein Türchen öffnen und findet eine interessante Information und einen Text über das Leben in Deutschland.

Schaut mal rein !!!

Hier ist der Link zum Weihnachtskalender des Goethe-Instituts.

Frohe Adventszeit !!!

 

… oder interessiert ihr euch mehr für das OKTOBERFEST ???