Archiv der Kategorie: A2

Die Wahl …

Hallo,
am Sonntag haben die Franzosen einen neuen Präsidenten gewählt.

die-wahl-1

Zur Wahl standen Emmanuel Macron und Marine Le Pen. Am Ende hat sich Macron nach einem harten Wahlkampf durchgesetzt und wird neuer französischer Staatspräsident und damit der Nachfolger von François Hollande.

Deshalb gebe ich heute einige Informationen zu dem Wort „WAHL“:

  • die Wahl (Singular)
  • die Wahlen (Plural) 
  • wählen (Infinitiv), regelmäßiges Verb  =>  ich wähle, du wählst, …
  • wählte (Präteritum)  =>  ich wählte, du wähltest, … 
  • (hat) gewählt (Partizip 2) => ich habe gewählt, du hast gewählt,…

Der Wähler / die Wählerin geht zur Wahl und gibt seine Stimme ab. Einige Wähler (Plural) gehen nicht wählen.

Mehr Informationen zum Wort „Wahl“ findet ihr im Duden.

Die trennbaren und nicht trennbaren Verben (2) – Wo stehen sie im Hauptsatz?

Hallo,

im letzten Beitrag habe ich euch gezeigt, was trennbare und nicht trennbare Verben sind.

Ihr habt auch gesehen, welche Präfixe vor trennbaren oder nicht trennbaren Verben stehen.

In diesem Beitrag schreibe ich über die Stellung dieser Verben im Satz.

Trennbare und nicht trennbare Verben im Hauptsatz

Sehen wir uns zuerst den normalen Hauptsatz an.

Hier haben wir die Verben in den beiden einfachen Zeiten, Präsens und Präteritum.

Bei den trennbaren Verben steht der Verbstamm mit seiner Konjugationsendung auf der zweiten Position, das Präfix steht am Ende.

Bei den nicht trennbaren Verben steht das gesamte Verb an der zweiten Stelle.

Wie ist es bei zusammengesetzten Zeiten, wie beim Perfekt und beim Plusquamperfekt?

Hier stehen trennbare und untrennbare Verben als Partizip II am Ende des Satzes, aber bei dem trennbaren Verb wird ein -ge- in das Partizip II (hinter das Präfix) eingefügt. Wir kennen das als Satzklammer beim Hauptsatz.

 

Und wie ist es bei Modalverben, Futur I oder beim Konjunktiv II mit ‚würde‘?

Beide Verbtypen, das trennbare und das untrennbare Verb, sind hier Infinitive. Weil das Hilfsverb oder das Modalverb schon auf Position 2 stehen, stehen alle Infinitive am Ende des Satzes. Wir kennen das als Satzklammer beim Hauptsatz.

Und wenn wir fragen oder Befehle geben…?

Im Prinzip haben wir die gleiche Situation wie beim normalen Hauptsatz.

Wenn das Verb trennbar ist, steht der Verbstamm mit seiner Konjugationsendung am Anfang (Position 1 oder 2) und das Präfix am Ende. Bei nicht trennbaren Verben bleiben Verbstamm und Präfix „zusammen“ am Anfang.

 

Im nächsten Beitrag werde ich mich mit den trennbaren / nicht trennbaren Verben im Nebensatz beschäftigen.

 

 

Adventskalender des Goethe-Instituts

Hallo,

hurra, bald ist Weihnachten in Deutschland… und wir brauchen natürlich einen Adventskalender, damit die Zeit des Wartens nicht so lange wird.

Das Goethe-Institut hat einen virtuellen Weihnachtskalender entwickelt.

Jeden Tag könnt ihr ein Türchen öffnen und findet eine interessante Information und einen Text über das Leben in Deutschland.

Schaut mal rein !!!

Hier ist der Link zum Weihnachtskalender des Goethe-Instituts.

Frohe Adventszeit !!!

 

… oder interessiert ihr euch mehr für das OKTOBERFEST ???

 

Das tägliche Training

Das tägliche Training (graue Schrift)

Hallo, das tägliche Training hilft dir mit täglichen Grammatik- oder Wortschatzübungen.
Viel Spaß !!!

Grammatik: Temporale Präpositionen (empfohlenes Niveau: A2)

 

—Anzeige—Advertisement—




Konjunktiv II der Vergangenheit (empfohlenes Niveau: B2)

Das tägliche Training

Das tägliche Training (graue Schrift)

Hallo, das tägliche Training hilft dir mit täglichen Grammatik- oder Wortschatzübungen.
Viel Spaß !!!

Grammatik: Deklination der Adjektive (empfohlenes Niveau: A2)

—Anzeige—Advertisement—

 


Grammatik: Konnektoren (empfohlenes Niveau: B2)

Das tägliche Training

Das tägliche Training (graue Schrift)

Hallo, das tägliche Training hilft dir mit täglichen Grammatik- oder Wortschatzübungen.
Viel Spaß !!!

Leseverstehen / Wortschatz (empfohlenes Niveau: A2)

 

—Anzeige—Advertisement—




Wortschatz: Recht und Justiz (empfohlenes Niveau: B2)

Das tägliche Training

Das tägliche Training (graue Schrift)

Hallo, das tägliche Training hilft dir mit täglichen Grammatik- oder Wortschatzübungen.
Viel Spaß !!!

Grammatik: Perfekt (empfohlenes Niveau: A2)





Grammatik: Futur II (empfohlenes Niveau: B2)